THE SIRKUS ist schwerer 60s Acid Blues. Die Mischung von Westcoast Rock und westafrikanischen Klängen zeichnen den besonderen Sound des Aschaffenburger/ Düsseldorfer Kollektivs aus.

Die hitzigen Konzerte der sechsköpfigen Band ziehen den Zuhörer mit durchaus politischer Musik in den Bann – sei es im stickigen Live-Club oder auf einer sonnenüberfluteten Festivalbühne.

Seit der Gründung im Winter 2010, führten verschiedene Reisen die Mitglieder in den Kongo, nach Burkina Faso, in den nahen Osten und an die amerikanische Westküste. Spuren dieser musikalischen Zentren finden sich in dem fiebrigen Acid Sound der Band wieder.

THE SIRKUS kombiniert die afrikanische Djembe mit schweren Rhodesklängen, Blues mit marokkanischen Gnaua-Rhythmen und lässt sie zu einem berauschenden, drückenden Erlebnis verschmelzen.

Im Mai 2015 veröffentlichte die Gruppe ihr Debutalbum „Dream Factory“, das auf Vinyl, CD im Download sowie im Stream zu hören ist.

Im September 2016 wurde eine Reihe von drei Livevideos veröffentlicht, aufgenommen beim Psychedelic Shack im Colos-Saal Aschaffenburg. Die Videos sind auf der bandeigenen Youtube Seite zu sehen und zu hören.

Kontakt

Your Name (required)

Your Email (required)

Subject

Your Message